Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Zugehörige Veranstaltungen für Fachbereich:   Bildungswissenschaften

Details ansehen zu: Bildungswissenschaften
Aktion aufwärts sortieren abwärts sortieren Veranstaltungs-Nr. aufwärts sortieren abwärts sortieren Veranstaltungen
   1- BiWi Reservierungen - S06 S05 B06
   2- BiWi Raumbuchung - BA/MA-Veranstaltungen
   3- BiWi Raumbuchung - Räume im S06
   4- BiWi Raumbuchung - Dummy Vorlesungsfrei S06 S05 B06
   Adressaten- und kontextspezifische Programmplanung
   Adressat*innen, Zielgruppen und Milieubezogenheit pädagogischen Handelns
   aktuelles forum nrw, Gelsenkirchen
   Allgemeine Theorien der Bildung und der Bildungsarbeit - Ist das Theorie oder kann das weg?!
   angewandte psychotherapeutische Methoden für verschiedene Zielgruppen (neu am 06.03.24)
   Anleitertreffen
   Aposteljugendhaus, Essen
   Arbeitsagentur/Jobcenter Essen, Berufsberatung und Arbeitsvermittlung
   Arbeitsfelder und Aufgabengebiete der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
   Aufgabenstellung und Arbeitsfelder ausgewählter Organisationen und Institutionen der Weiterbildung mit internationaler Perspektive
   *Aufsuchende politische Bildung zwischen Theorie und Praxis
   Auftaktveranstaltung - TPP Sozialverwaltung
   Ausgewählte Aspekte der Persönlichkeitspsychologie
   Ausgewählte Aspekte der Persönlichkeitspsychologie
   Ausgewählte Bereiche der Persönlichkeitsforschung - Kurs A und Kurs B
   Ausgewählte Forschungsbereiche der Allgemeinen Psychologie I - Kurs A und B
   Ausgewählte Probleme der Gesundheitspsychologie - Kurs A
   Ausgewählte Probleme der Gesundheitspsychologie - Kurs B
   Ausgewählte Themen der Organisationspsychologie - Kurs A und Kurs B
   AWO Familienbildung Essen
   Begleitendes Kolloquium zur Betreuung von Abschlussarbeiten
   Begleitendes Kolloquium zur Betreuung von Abschlussarbeiten
   Begleittutorium zur Vorlesung III.1/SP II.2 - Ann-Kathrin Hoffmann
   Begleittutorium zur Vorlesung III.1/SP II.2 - Minel Ergün
   *Begleitveranstaltungen Supervision - Gruppe 1 - 3
   *Begleitveranstaltung Praktikum I (Gruppe 1)
   *Begleitveranstaltung Praktikum I (Gruppe 2)
   *Begleitveranstaltung Praktikum I (Gruppe 3)
   *Begleitveranstaltung Praktikum I (Gruppe 4)
   Begleitveranstaltung Praktikum I (Gruppe 5)
   Begleitveranstaltung Praktikum I (Gruppe 6)
   Begleitveranstaltung Praktikum II: Projektmanagement (Gruppe 1)
   Begleitveranstaltung Praktikum II: Projektmanagement (Gruppe 2)
   Belegung Herr Rütten
   Beprechung mit Frau Schmidt
   Beratungsansätze
   Beratung von Gruppen und Organisationen - Gr. 1
   Beratung von Gruppen und Organisationen - Gr. 2
   Beratung von Personen
   Besprechung Frau Gröber
   Besprechung mit Frau Gröber
   Bildungsmanagement und Bildungscontrolling
   BiWi Raumbuchung - Berufungskommission
   BiWi Raumbuchung - Besprechung
   BiWi Raumbuchung - Doktorrandenkolloquium
   BiWi Raumbuchung - Essen.Pro.Teilhabe
   BiWi Raumbuchung - Frau Diebig
   BiWi Raumbuchung - Institutsrat Herr Roth
   BiWi Raumbuchung - Institutsrat Psy
   BiWi Raumbuchung - Institutssitzung
   BiWi Raumbuchung - Jour Fixe
   BiWi Raumbuchung - Klausureinsicht
   BiWi Raumbuchung - Modulkonferenz M10 (BSc Psychologie)
   BiWi Raumbuchung - mündl. Modulabschlussprüfungen
   BiWi Raumbuchung - Prüfungsausschuss Erziehungswissenschaft
   BiWi Raumbuchung - Sufryd
   BiWi Raumbuchung - Versammlung Mittelbau
   BiWi Raumbuchung - Vorstellung der Experimentellen Praktika
   Blocktermine Herr Engelberg
   Boys' Day
   Boy´s Day Soziale Arbeit
   Colloqium for Emerging Research
   Das Fleisch des Pädagogischen: Sorge in der erziehungswissenschaftlichen Ideengeschichte
   *Das Übergangssystem als Handlungsfeld außerschulischer Pädagogik
   Datenanalyse II - Kurs A und Kurs B
   Diagnostische Verfahren und Anwendungen
   Diagnostische Verfahren und Anwendungen (EW)
   Differenzpädagogiken und ihre Kritik
   Dimensionen und Methoden Sozialer Arbeit - Gruppe 1
   Dimensionen und Methoden Sozialer Arbeit - Gruppe 2
   Distanz zu pädagogischen Institutionen - Teil 1
   Doktorrandenkolloquium
   Dokumentation in der Sozialen Arbeit
   Dokumentation und Evaluation psychoth. Interventionen Kurs A
   Dokumentation und Evaluation psychoth. Interventionen Kurs B
   Dritte Welle-Verfahren in der Verhaltenstherapie (neu am 06.03.24)
   Educational Neuroscience
   Einführung Dokumentation und Evaluation psychoth. Interventionen Kurs A und Kurs B
   Einführung in das Sozialrecht
   Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
   Einführung in das Zivilrecht (BGB I)
   Einführung in die Arbeits- und Organisationspsychologie - für BA Psychologie
   Einführung in die Arbeits- und Organisationspsychologie für BA Soziale Arbeit
   Einführung in die Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie
   Einführung in die Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie (EW)
   Einführung in die Klinische Psychologie
   Einführung in die politische Erwachsenenbildung
   Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
   Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden
   Emotion und Motivation im digitalen Zeitalter (Kurs B)
   Emotion und Motivation (Kurs A)
   Empirische Umsetzung eines Forschungsprojekts
   Empirische Umsetzung eines Forschungsprojekts
   Empirische Umsetzung eines Forschungsprojekts (Entwicklungspsychologie)
   Entdeckung und Geschichte der Kindheit
   ENTFÄLLT!: Dokumentation und Evaluation psychoth. Interventionen Kurs C
   ENTFÄLLT! Kolloquium zur Betreuung von Abschlussarbeiten
   Entwicklungspsychologie
   Entwicklungspsychologie
   Entwicklungspsychologie in ausgewählten Entwicklungsbereichen (Kurs A)
   Entwicklungspsychologie in ausgewählten Entwicklungsbereichen (Kurs B)
   Entwicklungspsychologie in der Sozialen Arbeit und Erziehungswissenschaft
   Entwicklungspsychologie in der Sozialen Arbeit und Erziehungswissenschaft
   Entwicklung und Umsetzung eines Forschungsprojektes mit quantitativen Methoden - Teil 1
   Ev. Bildungswerk Duisburg: Kita „Lutherknirpse“, Martinstraße
   Ev. Bildungswerk Duisburg: Offene Ganztagsschule „Eschenstraße“
   Experimentalpraktikum: klinische Psychologie
   Fan- und Jugendkultur erforschen: Einblicke in jugendliche Lebenswelten - Teil 1
   Forschen (lernen) für die Praxis. Entwicklung und Umsetzung eines Forschungsprojekts - Teil 1
   Forschungsprojekt: Lebensbedingungen und (sozial-)Politische Einstellungen in Deutschland
   Forschungs- und DoktorandInnenkolloquium
   Forschungswerkstatt II
   Fortgeschrittene psychotherapeutische Techniken (BQT IId, Kurs A)
   Fortgeschrittene psychotherapeutische Techniken (BQT IId, Kurs B)
   Fortgeschrittene psychotherapeutische Techniken (BQT IId, Kurs C)
   * Geragogik als pädagogisches Handlungsfeld
   Geschichte und Funktionen Sozialer Arbeit
   Geschlechterverhältnisse in der erziehungswissenschaftlichen Ideengeschichte
   Gestaltung und Steuerung des Bildungssystems
   Growing up in Europe and Asia: Socialization from a global perspective
   Grundbegriffe und Theorien der Psychologie
   Grundlagen der Gesundheitspsychologie
   Grundlagen der Gesundheitspsychologie (EW)
   Grundlagen der Sozialpsychologie
   Grundlagen der Sozialpsychologie (EW)
   *Grundlagen Sozialmedizin
   Grundlegende Aspekte psychischer Störungen
   Grundlegende Aspekte psychischer Störungen
   Grundlegende Aspekte psychischer Störungen, Schwerpunkt Persönlichkeitsstörungen
   Grundlegende Aspekte psychischer Störungen, Schwerpunkt Persönlichkeitsstörungen
   Grundlegenden Aspekte psychischer Störungen
   Grundlegenden Aspekte psychischer Störungen
   Grundlegungsarten und interdisziplinäre Aspekte der Erziehungswissenschaft und ihre pädagogischen Implikationen - Ist das Theorie oder kann das weg?!
   Gruppenprozesse verstehen und nutzen - Menschliches Verhalten in Institutionen
   "Gruppen- und Interaktionstheorien" (Group Dynamics) - Kurs A
   "Gruppen- und Interaktionstheorien" (Group Dynamics) - Kurs B
   Heterogenität in pädagogischen Handlungsfeldern: Gewalt und Kinderschutz in pädagogischen Institutionen
   Heterogenität in pädagogischen Handlungsfeldern: "Gute Eltern"
   Heterogenität in pädagogischen Handlungsfeldern: Pädagogische Programme in der (Post-)Migrationsgesellschaft
   Heterogenität in pädagogischen Handlungsfeldern: Schule (in) der Migrationsgesellschaft
   Heterogenität in pädagogischen Handlungsfeldern: Teilhabe und Anerkennung in pädagogischen Handlungsfeldern
   Hilfeplanung/ Fallverstehen
   *Historisch-politische Bildung in der Gedenkstätte Buchenwald
   I.1/ SP I.1: Pädagogische Professionalität in schulischen Handlungsfeldern
   I.2 BK: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe A BK)
   I.2 BK: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe B BK)
   I.2 GS: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe A GS)
   I.2 GS: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe B GS)
   I.2 GS: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe C GS)
   I.2 GS: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe D GS)
   I.2 GS: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe E GS)
   I.2 GS: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe F GS)
   I.2 GyGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe A GyGe)
   I.2 GyGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe B GyGe)
   I.2 GyGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe C GyGe)
   I.2 GyGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe D GyGe)
   I.2 GyGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe E GyGe)
   I.2 GyGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe F GyGe)
   I.2 HRSGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe A HRSGe)
   I.2 HRSGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe B HRSGe)
   I.2 HRSGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe C HRSGe)
   I.2 HRSGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe D HRSGe)
   I.2 HRSGe: Berufsorientierung: Text-, Schreib- und Sprachkompetenz (Gruppe E HRSGe)
   I.3 BK: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 GS/SP GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 GS/ SP GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP) , Gruppe 1
   I.3 GS/ SP GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP) , Gruppe 2
   I.3 GS/SP GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP) (Gruppe 3)
   I.3 GS/SP GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) - Gruppe 1
   I.3 GS/SP GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) - Gruppe 2
   I.3 GS/SP GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) [nachträgl. am 15.02.24]
   I.3 GS: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 GyGe/BK: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP) (Gruppe 1)
   I.3 GyGe/BK: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP) (Gruppe 2)
   I.3 GyGe: Vorbereitung und Begleitung des Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 GyGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 GyGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 GyGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) Gruppe 1
   I.3 GyGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) Gruppe 2
   I.3 HRSGe/SP HRSGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 HRSGe/SP HRSGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP) [nachträgl. am 15.02.24]
   I.3 HRSGe/SP HRSGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 HRSGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 HRSGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   I.3 HRSGe: Vorbereitung und Begleitung Eignungs-/Orientierungspraktikum (EOP)
   II.1 BK: Einführung in die Berufspädagogik
   II.1/IV.1 BK: Einführung in die Psychologie/Lehr-Lernpsychologie
   II.2 BK: Struktur und Organisation der beruflichen Bildung
   II.2/IV.2 BK: Pädagogisch-Psychologische Diagnostik und Inklusion
   II.3 BK: Didaktik des beruflichen Lehrens und Lernens
   II.3 GS/HRSGe: Differentielle Psychologie und Entwicklungspsychologie
   II.4: Lernen lernen: Erprobung einer Selbstlernressource zur Unterstützung selbstregulierten Lernens - Gruppe I
   II.4: Lernen lernen: Erprobung einer Selbstlernressource zur Unterstützung selbstregulierten Lernens - Gruppe II
   II.4: Vertiefung psychol. Themen - Training von Lesegeschwindigkeit bei typisch lesenden jungen Erwachsenen, Gr. 1
   II.4: Vertiefung psychol. Themen - Training von Lesegeschwindigkeit bei typisch lesenden jungen Erwachsenen, Gr. 2
   III.1/SP II.2: Grundlagen der Allgemeinen Pädagogik
   III.2/SP I.2: Blended Didaktikum: Allgemeine Didaktik
   III.3: Alternative pädagogische Konzepte - Der Schulhund
   III.3: Bildungstechnologische Trends im Schulkontext
   III.3: Entdeckung und Geschichte der Kindheit
   III.3: Förderung von Mehrsprachigkeit im Unterricht
   III.3 GS: Anfangsunterricht - Gruppe 1
   III.3 GS: Anfangsunterricht - Gruppe 2
   III.3: Konflikt und Toleranz in der Schule: Unterrichten in einer pluralistischen Gesellschaft
   III.3: Kritische (Bildungs)theorie und die Dialektik der Aufklärung
   III.3: Politische Sozialisation in der Schule
   III.3/SP I.4: Bildung und Unterricht in der Entwicklung - Ein reflexiv-inklusiver Blick - Gruppe 1
   III.3/SP I.4: Bildung und Unterricht in der Entwicklung - Ein reflexiv-inklusiver Blick - Gruppe 2
   III.3/SP I.4: Bilinguale Bildungsangebote - Ein Einblick in sprachen- und fachintegrierten Unterricht
   III.3/SP I.4: Didaktische Ansätze im Kontext von Behinderung gestern und heute [nachträgl. am 15.02.24]
   III.3/SPI.4: Inklusiven Unterricht gemeinsam gestalten - Multiprofessionelle Kooperation und ihre Bedingungen
   III.3 / SP I.4: *Inklusiver Unterricht, Gruppe 1
   III.3 / SP I.4: *Inklusiver Unterricht, Gruppe 2
   III.3/SP I.4: Internationale Diskussionen zur Qualität von Schule: Culturally Responsive Teaching?
   III.3/SP I.4: Konstruktive Elternarbeit an der Schule - Gruppe 1
   III.3/SP I.4: Konstruktive Elternarbeit an der Schule - Gruppe 2
   III.3/SP I.4: Kooperation und Reflexion zwischen sonderpädagogischen Lehrkräften und Lehrkräften des Regelschullehramts
   III.3/SP I.4: Sprach(en)lernen in jedem Unterricht? - Ein Einblick in bildungspolitische Regelungen des Regelunterrichts
   Information zum Auslandssemester und Auslandspraktikum
   Infotreffen zum Thema Promotion für Masterstudierende
   Info-Veranstaltung Praktikum I
   Info-Veranstaltung Projektpraktikum und Theorie-Praxis-Projekte
   Institutionen und Organisation Sozialer Arbeit
   Institution und Profession - Gruppe 1
   Institution und Profession - Gruppe 2
   Institution und Profession - Gruppe 3
   *Integration Geflüchteter als pädagogisches Handlungsfeld
   Interkulturelle Perspektiven Sozialer Arbeit
   Ist das Theorie oder kann das weg?! (4 SWS - 6 Credits)
   IV.1/SP II.1: Heterogenität, Sozialisation, Inklusion
   IV.2.1: Das Schulbuch als Medium schulischer Sozialisation im Kontext von Diversität und Heterogenität
   IV.2.1: Gesellschaftliche Krisendiskurse - ein Lektürekurs
   IV.2.1: Ins kalte Wasser des Lehrer:innenhandelns? Herausforderungen für studentische Vertretungslehrkräfte im Sozialisationsfeld Schule
   IV.2.1 + IV.2.2: Flucht als Thema politischer Bildung (Teil I und Teil II)
   IV.2.1: Kopfsprung in das Lehrer:innenhandeln? Herausforderungen für studentische Vertretungslehrkräfte im Sozialisationsfeld Schule
   IV.2.1: Sorge in der Grundschule
   IV.2.2: ENTFÄLLT *Interkulturelle Kompetenz (Teil II) (zuvor von Prof. Jugert angeboten) [vorraussichtl. Frau Mayer]
   IV.2.2: (inklusions-)pädagogische Perspektiven auf Diagnostik in Schule und Unterricht (Teil II), Gruppe 1
   IV.2.2: (inklusions-)pädagogische Perspektiven auf Diagnostik in Schule und Unterricht (Teil II), Gruppe 1
   IV.2.2: (inklusions-)pädagogische Perspektiven auf Diagnostik in Schule und Unterricht (Teil iI), Gruppe 2
   IV.2.2: (inklusions-)pädagogische Perspektiven auf Diagnostik in Schule und Unterricht (Teil II), Gruppe 2
   IV.2.2: Interkulturelle Kompetenz (Teil II) (zuvor im WiSe 23/24 Herr Jugert)
   IV.2.2: Kinder als Akteur:innen von Inklusion (Teil II)
   IV.2.2: Konflikte in Schule und Unterricht annehmen – Beziehungsorientierte Wege zur Gestaltung schulischer Inklusion im Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung (Teil II)
   IV.2.2: (Körper-)Bildung Jugendlicher in digitalen Bildungszeiträumen. Erkundungen zu Bildungsbiographien und Körperpraktiken in der digitalen Kultur (Teil II)
   IV.2.2: Schulabsentismus als gemeinsame Herausforderung von Schule und Jugendhilfe (Teil II)
   IV.2.2: Subjektorientierte Ganztagsbildung? Ein kindheitszentrierter Blick auf die Ganztagsgrundschule (Teil II)
   IV.2.2: Verschwörungsideologien. Erziehungswissenschaftliche Annäherungen und pädagogische Reflexionen (Teil II)
   IV.2: Die Bedeutung von Identitätskonstruktion von Jugendlichen in superdiversen Gesellschaften
   IV.2: „Heterogenität – Inklusion“ - Inklusion als Programmatik und in der pädagogischen Umsetzung im Kontext von Schule [nachträgl. am 15.02.24]
   IV.2: *Inklusion und Schule
   IV.2: Migrationsgesellschaftliche Diversifizierung im Lehrer*innenzimmer
   IV.2: *Pädagogische Professionalität aus differenz- und wissenskritischer Perspektive im Kontext schulischer Inklusion (Neu am 23.02.24)
   IV.2/SP II.4: Aspekte der Mediensozialisation
   IV.2/SP II.4: Schulbuchanalyse und Differenz
   IV.2/SP II.4: Von der Unterrichtsstörung zur kompetenten Lösungsstrategie - verstehende Zugänge auf Schüler*innenverhalten
   IV.3 BK: Berufliche Sozialisation
   IV.3/SP II.3: Kindheit und Jugend: Aufwachsen im Spannungsfeld von Schule und Jugendhilfe
   Jugendamt der Stadt Duisburg, Sachgebiet „Jugendförderung“
   Jugendberufshilfe Essen
   Jugendhilfeplanung - Gruppe 1
   Jugendhilfeplanung Gruppe 2
   Klausur E3 - Herr Altmann
   klinisch-psychologische Diagnostik im Erwachsenenalter (Kurs A, Kurs B und Kurs D)
   klinisch-psychologische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter (Kurs C und Kurs E)
   Kognitionspsychologische Zugänge zu Lernen und Leisten – Grundlagen und Anwendungen
   Kolloquium - Begleitung von Abschlussarbeiten
   Kolloquium für Abschlussarbeiten
   Kolloquium zur Betreuung von Abschlussarbeiten
   Kolloquium zur Masterarbeit
   Kolloquium zur Promotion
   Kolloquium zur Vorbereitung von Abschlussarbeiten
   Kolloquium zur Vorbereitung von Abschlussarbeiten
   Kommunale Sozialpolitik
   Konfliktlotse: Streitschlichtung in der Schule (Kurs B)
   Konzepte sozialraumbezogener Arbeit
   Konzeption einer verhältnisbezogenen organisationalen Intervention _ Teil 2
   KPMG Deutschland
   Krieg und Gewalt als Probleme politischer Erwachsenenbildung
   Kritische (Bildungs)theorie und die Dialektik der Aufklärung
   Lehren und Lernen in der beruflichen Weiterbildung
   Lehr-Lernpsychologie
   Lektürekurs: Kinder- und Jugendhilfe als Dienstleistung
   Lektürekurs: Lebensweltorientierung (Schoneville/Dambach)
   *Lektürekurs: Systemtheorie
   Lernen als Transformationsprozess im transnationalen Kontext - Transformative Learning in transnational context
   MA1 BK: Berufliche Kompetenzentwicklung und professionelles Handeln in beruflichen Bildungsprozessen
   MA1 BK: Berufliche Kompetenzentwicklung und professionelles Handeln in beruflichen Bildungsprozessen
   MA1 GS: Einführung in die Grundschulpädagogik
   MA1: Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Unterrichtsforschung und Unterrichtsentwicklung
   MA2: Classroom Management
   MA3: Künstliche Intelligenz (KI) im Schulkontext - Theoretische Grundlagen und praktische Anwendung
   MA3: Medienhandeln von Jugendlichen
   MA3: Think Tank "Digitalität und Bildung"
   MA3: VR/AR/XR im Schulkontext - Theoretische Grundlagen und praktische Anwendung
   Master-Kolloquium
   Master-Modul: Wissenschaftliches Arbeiten [neu am 27.02.24]
   MB1 BK: *Berufspädagogische Forschungswerkstatt Biwi I - Gruppe 1
   MB1 BK: *Berufspädagogische Forschungswerkstatt Biwi I (Gruppe 2)
   MB1: Entwicklung und Nutzung von Messinstrumenten zur politischen Sozialisation in Schule
   MB1: Forschungswerkstatt BiWi I - Inklusive Bildung in der digitalen Welt (Gruppe 1)
   MB1: Forschungswerkstatt BiWi I - Inklusive Bildung in der digitalen Welt (Gruppe 2)
   MB1: Forschungswerkstatt Biwi I - Interaktions- und Beziehungsgestaltung in der Schule
   MB1: Forschungswerkstatt BiWi I - Schule als Sozialisationsraum: Peers und Schule
   MB1: Forschungswerkstatt FW BiWi 1
   MB1: Mehrsprachigkeit und Schule
   MB1: Partizipation und Mitbestimmung in der Schule
   MB1: Reflexion von Unterricht und Unterrichtsentwicklung
   MB1: Sorgepraktiken und Sorgeverhältnisse in der inklusiven Grundschule
   MB1: Sprachsensible Schul- und Unterrichtsentwicklung (Themenschwerpunkt: Schul- und Unterrichtsentwicklung) [neu am 01.03.24]
   MB1: Tests für (politisches) Wissen selbst entwickeln und im Unterricht nutzen
   MB1: *Vorbereitung Praxissemester
   MB1: Welche Rolle kann die Schule bei der Prävention spielen? (Themenschwerpunkt Schule als Sozialisationsraum)
   MC1: Struktur, Evaluation und Entwicklung des deutschen Schulsystems
   MC2-5: Datenkompetenz als Querschnittkompetenz von angehenden Lehrkräften: Evidenzorientierte Praxis
   MC2-5: Digitalisierungsbezogene Schulentwicklung – Ziele, Dimensionen und Akteur*innen - Gruppe 1
   MC2-5: Digitalisierungsbezogene Schulentwicklung – Ziele, Dimensionen und Akteur*innen - Gruppe 2
   MC2-5 GyGe: Virtual Reality am Amplonius-Gymnasium - Ein Service-Learning Projekt zur Unterrichtsqualität und -entwicklung
   MC2-5: *Schule als Chance: Übergänge
   MC2-5: Schulen in sozialräumlich deprivierten Lagen. Herausforderungen und Weiterentwicklungen
   MC2-5: Schulen in sozialräumlich deprivierter Lage – Herausforderungen und Weiterentwicklung
   MC2-5: Schulentwicklung an sozialräumlich benachteiligten Standorten
   MC2-5: Übergangsprozesse von Schüler*innen partizipativ und reflexiv gestalten - eine Aufgabe der Organisationsentwicklung an Schulen
   MC2-5: Unterrichten wie ein Gewinner? Englischsprachige Lektüre und praktische videobasierte Übungen zur kritischen Auseinandersetzung mit aktuellen Bestsellern der angloamerikanischen Lehrerbildungsliteratur
   MC2 BK: *Struktur, Evaluation und Entwicklung von Institutionen der beruflichen Bildung im internationalen bzw. europäischen Vergleich
   MC2 BK:*Struktur, Evaluation und Entwicklung von Institutionen der beruflichen Bildung im internationalen bzw. europäischen Vergleich
   MC3 BK: Berufliche Bildung im Dritten Reich
   MC3 BK: *Berufspädagogische und -didaktische Problemstellungen
   MC6/MC3.4 BK: Belastungsdiagnostik und Stressbewältigung im Beruf
   MC6/MC3.4 BK: Selbstmanagement im Beruf
   MC6/MC3.4 BK: Selbstmanagement im Beruf (Gruppe 1)
   MC6/MC3.4 BK: Selbstmanagement im Beruf (Gruppe 2)
   MC6/MC3.4 BK: Stressbewältigung und Achtsamkeit
   MC6/MC3.4 BK: Stress und Coping im Lehrberuf - Gruppe 1
   MC6/MC3.4 BK: Stress und Coping im Lehrberuf - Gruppe 2
   MC6: Professioneller Umgang mit Beansprung und Belastung im Lehrkraftberuf - Gruppe 1
   MC6: Professioneller Umgang mit Beansprung und Belastung im Lehrkraftberuf - Gruppe 2
   MC6: Professioneller Umgang mit Beansprung und Belastung im Lehrkraftberuf - Gruppe 3
   MC6: Stressprävention und Autogenes Training
   MD1: Konflikten in Schule und Unterricht begegnen – (inklusions-)pädagogische Perspektiven in Anlehnung an den Restorative Practice Approach - Gruppe 1
   MD1: *Theorie-Praxis-Projekt
   MD1: Theorie-Praxis-Projekt
   MD1: Theorie-Praxis-Projekt
   MD1: Theorie-Praxis-Projekt
   Medienprojekt I
   'Menschen' – Reflexiv-anthropologische Annäherungen an ein pädagogisches Grundproblem
   Methodencoaching
   Methodencoaching
   Methodencoaching (quantitativ)
   Methoden der Sozialen Arbeit: Beratung und Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
   Methoden der Sozialen Arbeit: Fallverstehen und Sozialpädagogische Diagnostik
   Methoden der Sozialen Arbeit: Fallverstehen und Sozialpädagogische Diagnostik
   Methoden der Sozialen Arbeit Kinderschutz, Beratung & Gesprächsführung
   Methoden der Sozialen Arbeit: Klientenzentrierte Gesprächsführung Kurs A
   Methoden der Sozialen Arbeit: Klientenzentrierte Gesprächsführung Kurs B
   Methoden der Sozialen Arbeit: Verhaltenstherapeutische Basistechniken
   *Methoden sozialraumbezogener Arbeit: Aufsuchende Jugendarbeit - neue Anforderungen an die Jugendhilfe, antworten finden für sog. "Systemsprenger"
   Methoden sozialraumbezogener Arbeit: Beratung und Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
   Methoden sozialraumbezogener Arbeit: Kinderschutz, Beratung & Gesprächsführung
   Methoden sozialraumbezogener Arbeit: Konflikte erkennen-bearbeiten-lösen
   Methoden sozialraumbezogener Arbeit: Sozialraumorientierung in der Jugendhilfe
   Methoden sozialraumbezogener Arbeit: Verhaltenstherapeutische Basistechniken
   Methodentraining: Exploration und Verhaltensbeobachtung, (Gruppe A - Gruppe D)
   Methodentraining: Neuere Verfahren Kurs A und B
   Migrationsrecht und Migrationssozialrecht
   Migrationstheorien und Konzepte Sozialer Arbeit in der ,Migrationsgesellschaft'
   Milieu und Habitus im professionellen pädagogischen Handeln
   Nachklausur Modul 1
   Neuere Verfahren - Kurs A und Kurs B
   Organisationsdiagnose - TPP Sozialverwaltung
   Organisationstheorien
   Organisation und Qualität (Gruppe 1)
   Organisation und Qualität (Gruppe 2)
   Organisation und Qualität (Gruppe 3)
   Orientierungstage für Erstsemester-Studierende im B.A. Soziale Arbeit
   Pädagogische Differenzordnungen
   Pädagogisches Handeln: Begriff, Grundformen, Handlungsfelder
   *Persönlichkeits- und Leistungsmessung (Gruppe B)
   PHW III.2 BK : Professionelles Handeln weiterentwickeln aus der Perspektive der Berufspädagogik
   PHW III/IV: Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
   PHW III/IV: Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden
   PHW III/IV: Professionelles Handeln weiterentwickeln aus der Perspektive der Bildungswissenschaften
   PHW III/IV: Professionelles Handeln wissenschaftsbasiert weiterentwickeln aus der Perspektive der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung
   PHW III: Professionelles Handeln weiterentwickeln aus der Perspektive der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung
   Plan KU, Kinder- und Jugendhaus Kupferdreh / Jugendwerk der AWO
   *Planung und Durchführung einer Interventionsmaßnahme
   Praktikumsnachbereitung
   Praxisdialog
   Praxisdialog Soziale Arbeit und Sozialpolitik
   Prekäre Zukunft - KIndheit im Zeitalter des Klimawandels
   Projektgruppe Forschungsseminar
   Projektseminar
   Projektseminar: Bildungssysteme
   Projektseminar: Bildungssysteme - Teil 1 - Gruppe 1
   *Projektseminar: Bildungssysteme - Teil 1 - Gruppe 2
   *Projektseminar: Bildungssysteme - Teil 1 - Gruppe 3
   Projektseminar: Bildungssysteme - Teil 1 - Gruppe 4
   Projektseminar: Bildungssysteme - Teil 2
   *Projektseminar Didaktisches Handeln
   Projektseminar: Forschungswerkstatt I
   Projektseminar: Forschungswerkstatt II
   Projektseminar: interaktive Lernmedien
   Projektseminar M1: Empirische Umsetzung eins Forschungsprojekts
   Projektseminar: Virtual und Augmented Reality
   Prüfungsausschuss
   PS III BK: *Berufspädagogische Forschungswerkstatt Biwi I
   PS III BK: *Berufspädagogische Forschungswerkstatt Biwi I
   PS III GyGe: Auf Augenhöhe? Zur Beziehung von Lehrperson und Lernenden (Teil 2)
   PS III HRSGe/GyGe/BK: Forschungswerkstatt BiWi II
   PS III HRSGe/GyGe: Forschungswerkstatt BiWi II - Gruppe 1
   PS III HRSGe/GyGe: Forschungswerkstatt BiWi II - Gruppe 2
   PS III/IV: Schule und Mehrsprachigkeit
   PSIV/III: Einschließende Ausschlüsse und ausschließende Einschlüsse. Inklusion und Exklusion in der Schule.
   PS IV/III GS/HRSGe/GyGe: Begleitveranstaltungen Modul PS: „Praxissemester“ (Themenschwerpunkt: Schul- und Unterrichtsforschung)
   PSIV/III GS/HRSGe/GyGe: Forschungswerkstatt BiWi II
   PSIV/III GS/HRSGe/GyGe: Schule und Diskriminierungskritik
   PS IV/III: Herausfordernden Verhaltensweisen im (inklusiven) Unterricht begegnen (Schwerpunkt Diagnose und Förderung von Lernprozessen
   PS IV/III: Herausfordernden Verhaltensweisen im (inklusiven) Unterricht begegnen (Schwerpunkt Diagnose und Förderung von Lernprozessen
   PS IV/III: Was ist die Kunst des Lehrens? Lehren lernseitig denken.
   PSIV: Schule und Unterricht forschend verstehen und entwickeln
   Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik
   Psychologie: Modelle von Emotion und Volition
   Psychotherapie über die Lebensspanne
   Psyrcle
   Rechtliche und Politische Grundlagen
   Reflexion der berufspraktischen Studien im Studienschwerpunkt „Berufliche Weiterbildung“
   Schlüsselkompetenzen - TPP Sozialverwaltung
   Selbstreflexion im professionellen Kontakt und Möglichkeiten empathischer Kommunikation (Gruppe 1)
   *Selbstreflexion im professionellen Kontakt und Möglichkeiten empathischer Kommunikation (Gruppe 2)
   *Selbstreflexion im professionellen Kontakt und Möglichkeiten empathischer Kommunikation (Gruppe 3)
   *Selbstreflexion im professionellen Kontakt und Möglichkeiten empathischer Kommunikation (Gruppe 4)
   *Selbstreflexion im professionellen Kontakt und Möglichkeiten empathischer Kommunikation (Gruppe 5)
   *Selbstreflexion im professionellen Kontakt und Möglichkeiten empathischer Kommunikation (Gruppe 6)
   Selbstreflexion im professionellen Kontakt und Möglichkeiten empathischer Kommunikation (Gruppe 7)
   Seminar: Persönlichkeits- u. Leistungsmessung (Gruppe A)
   Sommerfest 2024 - psychologischer Leistungstest (Mitmachaktion)
   Sozial-, Bildungs- und Kulturgeschichte in Europa, Teil 2
   Soziale Arbeit als Profession I
   Soziale Arbeit in Städtischen Konflikten
   Soziales Lernen und methodisches Handeln
   Soziales Lernen und methodisches Handeln in Gruppen - Gruppe 1
   Soziales Lernen und methodisches Handeln in Gruppen - Gruppe 2
   Sozialisation im Kontext von Migration und Mobilität
   Sozialisationsforschung und -theorie
   *Sozialplanung
   *Sozialplanung
   Sozialpolitische Grundlagen Sozialer Arbeit
   Sozial- und Ideengeschichte der Erziehung und Bildung
   Sozialverwaltung
   Soziologie des Lebenslaufes
   Soziologie I: Handeln in sozialen Bezügen
   Soziologie II: Strukturen moderner Gesellschaften
   Soziologische Perspektiven auf Sozialisation
   *Spezielles Handlungsfeld: Ältere Menschen ab 50 auf dem Arbeitsmarkt
   Spezielles Handlungsfeld: (Flucht)Migration. Handlungsfelder und Herausforderungen für Sozialpolitik und Soziale Arbeit
   Spezielles Handlungsfeld: Genderbezogene Ungleichheiten am Arbeitsmarkt - Theorien, Akteure und internationale Vergleiche
   Spezielles Handlungsfeld: Pflegepolitik
   Sprechstunden für die postgraduale praktische Tätigkeit
   Stadtentwicklung und urbane Räume
   Stadt und Raumsoziologie: Soziologie sozialer Räume
   Statistik II
   Störungslehre und leitlinienorientierte Psychotherapie II
   Studentisches Tutorium - Kurs A und Kurs B
   Studienleistung Modul 10 (Klausur)
   *Supervision, Gruppe 1
   *Supervision, Gruppe 2
   *Supervision, Gruppe 3
   * Supervision, Gruppe 4
   *Supervision, Gruppe 5
   * Supervision, Gruppe 6
   *Supervision TPP Sozialraumorientierung
   *Supervision - TPP Sozialverwaltung
   Tag der Bachelor-Thesis
   Tagung Frau König
   Technologie und Lernen - Kurs A und Kurs B
   Theorien der Medienbildung und Mediensozialisation
   Theorien und Konzepte sozialraumbezogener Sozialer Arbeit: Sozialraumorientierung und Quartiermanagement - Strategien, Konzepte und Forschungsansätze 
   Theorie-Praxis-Projekt - TPP Sozialraumorientierung
   Theoriesystematische Bestimmungsversuche der Sozialen Arbeit
   Tutorium
   Tutorium
   Tutorium zur Vorlesung 1.1 Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
   Überblick über die Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit (Gruppe 1)
   Überblick über die Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit (Gruppe 2)
   Übung: Qualitative Forschungsmethoden (Gruppe 1)
   Übung: Qualitative Forschungsmethoden (Gruppe 2)
   Übung: Qualitative Forschungsmethoden (Gruppe 3)
   Übung: Qualitative Forschungsmethoden (Gruppe 4)
   Übung zu Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe 1)
   Übung zu Einführung in quantitative Forschungsmethoden, (Gruppe 2)
   Übung zu Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe 3)
   Übung zu Einführung in quantitative Forschungsmethoden (Gruppe 4)
   Veranstaltungen aus dem WiSe 2023/24
   Veranstaltungen WiSe23/24
   Vergleichende Weiterbildungsforschung: Ziele, Methoden und Befunde
   Vertiefung in qualitativen Methoden
   Vertiefung in quantitativer Forschung
   Vertiefung Psychologie: Entwicklungskontext Schule - Schulische Einflüsse auf die politische Entwicklung Jugendlicher
   Vertiefung Psychologie: Entwicklungskontext Schule - Schulische Einflüsse auf die politische Entwicklung Jugendlicher
   Vertiefungsmodul: Quantitative Erhebungen und Sekundärdaten in der Sozialen Arbeit
   Vertiefungsmodul: Sozialpädagogische Armutsforschung
   Vertiefungsmodul: Zur dienstleistungstheoretischen Bestimmung Sozialer Arbeit
   Vertiefung Sozialpolitik: gemeinsame LV
   Vertiefung Soziologie
   *Vertiefung Soziologie: Arbeitslosigkeit als soziales Problem
   *Vertiefung Soziologie: Soziale Arbeit und soziale Ungleichheit
   Vertiefung Soziologie: Soziale Probleme
   Vertiefung Soziologie: Soziologie der Drogen
   Vertiefungsseminar Grundlagen der Sozialpolitik (Gruppe 1)
   Vertiefungsseminar Grundlagen der Sozialpolitik (Gruppe 2)
   Vertiefungsseminar Grundlagen der Sozialpolitik (Gruppe 3)
   Vertiefung zu 8.1: Grundsicherungsrecht (SGB II/XII)
   Vertiefung zu 8.1: Kinder- und Jugendhilferecht (Gruppe 1)
   Vertiefung zu 8.1: Kinder- und Jugendhilferecht (Gruppe 2)
   Vertiefung zu 8.1: Migrationsrecht
   Vertiefung zu 8.1 Recht sozialer Dienstleistungen
   Vertiefung zu 8.2: Betreuungsrecht und Jugendstrafrecht
   Vertiefung zu 8.2: Familienrecht (Gruppe 1)
   Vertiefung zu 8.2: Familienrecht (Gruppe 2)
   Vertiefung zu 8.2: Haftungsrecht für die Soziale Arbeit
   Vertiefung zur VL Statistik II - Kurs A und Kurs B
   Volkshochschule Essen
   Vorbereitung, Begleitung und Reflexion der berufspraktischen Studien im Feld der (politischen) Erwachsenenbildung
   Vorbereitung der berufspraktischen Studien im Studienschwerpunkt „Berufliche Weiterbildung“
   Vorbesprechung von Abschlussarbeiten
   Vorlesung: Testen und Entscheiden
   Vorstellung des Masterstudiengangs Erwachsenenbildung/Weiterbildung
   WBI, Weiterbildungsinstitut Oberhausen
   Workshop - PC-Übungen
   ZHQE, Zentrum für Hochschulqualitätsentwicklung UDE