Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

SE Angewandte Ethik: Ethik der Corona-Krise - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Zeitfenster
Hyperlink
Sprache Deutsch
Belegungsfristen Philosophie Anmeldephase    08.03.2021 - 28.03.2021   
Einrichtungen :
Philosophie
Geisteswissenschaften
Philosophie Zulassungsphase    06.04.2021 - 07.05.2021    aktuell
Einrichtung :
Geisteswissenschaften
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen E-Learning Kontaktdatenerfassung in Bezug zur Coronaschutzverordnung
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 12:00 bis 14:00 wöch. 13.04.2021 bis 20.07.2021          E-Learning
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hallich, Oliver, Professor, Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Philosophie
Inhalt
Kommentar

Aus leider weiterhin gegebenem Anlass sollen in diesem Seminar u.a. die folgenden mit der Corona-Krise zusammenhängen Probleme diskutiert werden:

  • Katastrophenethik: Zum Umgang mit Katastrophen und Notfällen
  • Handeln unter Unsicherheit
  • Freiheitseinschränkungen in der Corona-Krise
  • Lassen sich staatliche Eingriffe in Grundrechte rechtfertigen?
  • Immunitätsausweis, Impfpflicht und das Diskriminierungsproblem
  • Reichweite und Grenzen der Solidarität
  • Triage: Verteilungskriterien für knappe Ressourcen in Notfällen
  • Das Problem der Altersdiskriminierung
  • Dringlichkeit, Überlebenswahrscheinlichkeit und Lebensqualität als Allokationskriterien
  • Ex-ante und ex-post-Triage
  • Verschwörungstheorien

 

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Seminararbeiten, die als Modulabschlussprüfungen bei mir im thematischen Anschluss an dieses Seminar verfasst werden können, begrenzt ist. Bei der Vergabe von Seminararbeiten werden diejenigen Studierenden, die am Seminar teilgenommen haben, bevorzugt. Eine virtuelle "Anwesenheit" ohne eingeschaltete Kamera zählt dabei nicht als Seminarteilnahme.

Literatur

Bitte anschaffen:

Keil, Geert / Jaster, Romy (Hrsg.): Nachdenken über Corona. Philosophische Essays über die Pandemie und ihre Folgen, Stuttgart 2021 [erscheint voraussichtlich März 2021]

Mukerji, Nikil / Manino, Adriano: Covid 19. Was in der Krise zählt. Über Philosophie in Echtzeit, Stuttgart 2020.

Mannino, Adriano: Wen rette ich - und wenn ja, wieviele? Über Triage und Verteilungsgerechtigkeit, Stuttgart 2021.

Bemerkung

B.A. LA GyGe: M6, M11: SE Angewandte Ethik
B.A. LA HRSGe: M6: SE Angewandte Ethik
B.A. (ab WS 2012/13): M6, M7, M11: SE Angewandte Ethik


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden: